Warum verlieren die meisten Sport-Spieler?

Warum verlieren die meisten Sport-Spieler?

Im Jahr 2007 betrug der Brutto-Gambling-Umsatz in den Vereinigten Staaten $ 92,27 Milliarden. (Quelle: Christiansen Hauptberater).

Vor kurzem sagte Universität von Illinois Professor John W. Kindt, daß Regierung-gesponsertes Spielen an zweiter Stelle zur großen Öl- und Ölabhängigkeit ist und die Industrie des Siphonens von Geld von anderen Volkswirtschaften beschuldigt, der sportwettenanbieter bonus nur heute auf www.wetten-bonus.net die schließlich zu einer Mutter einer Rezession führen.

Wenn wahr, mit Ölreserven Abnahme ist es nur eine Frage der Zeit vor dem Wetten, Glücksspiel, oder was auch immer Sie gerne nennen wird es in Bezug auf staatlich geförderte Aktivitäten Nummer eins sein. Als erstes ist ein abnehmender Markt und der zweite expandiert. Darüber hinaus gibt es einige sehr wohlhabende Sport-Buchbesitzer werden, da etwa 98% der Sportwetter langfristig verlieren.

Warum ist dies so, warum die meisten Sportwetter verlieren? Lesen Sie weiter, um herauszufinden! (Wir werden nicht diskutieren Professor Kindts Haltung in diesem Artikel, der übrigens auch kürzlich gesagt hat,

„Wenn das Geld nicht für Autos und Kühlschränke ausgegeben wird und stattdessen in einen Spielautomaten fallen gelassen wird, lässt es die Wirtschaft“ ¨).

Was wir diskutieren wird, ist jedoch einige der Gründe, die Menschen verlieren langfristig. Darüber hinaus gewinnende Spieler machen den Professor eher glücklicher als Gewinner hoffentlich mehr Käufe zu machen.

Bad Money Management: Dies ist die Geschichte von vielen Menschen das Leben, aber gutes Geld-Management ist entscheidend für Sportwetten (nur fragen Sie das Sportbuch). Holen Sie sich einen dedizierten Bankroll und verwenden Sie nicht mehr als 3% davon pro Wette, idealerweise 1% oder 2%.

Es dauert eine Weile, um Ihre Bank zu sprengen, und als beiseite

Es dauert eine Weile, um Ihre Bank zu sprengen, und als beiseite, wenn Sie weiterzutreiben Bank nach Bank spielen die oben genannten Prozentsätze vielleicht sollten Sie prüfen, ob das Spiel ist für Sie oder folgen Sie einem bewährten System anstatt Ihre eigenen Picks (Ich habe etwas Speziell für Sie später auf die Gäste).

Mangel an Disziplin: Schwach führt dazu, nicht in der Lage, Versuchung zu vermeiden, und es gibt viele Versuchungen in Sportwetten (nur besuchen Vegas, wettanbieter online Vergleich von wetten-bonus.net um sie in all ihrer Pracht zu sehen). Mangel an Disziplin in Wett-Bedingungen ist eine Katastrophe. Sie werden bald verlieren Ihre Bank im besten Fall und schlimmer Sie könnten sich in ernsthafte finanzielle Schwierigkeiten und sogar süchtig.

Wetten auf eine Laune: Listen-up, whimsical Bemühungen haben keinen Platz in Sportwetten, zumindest, wenn Sie ein Gewinner sie nicht haben wollen.

Niemals eine Wette platzieren, es sei denn, Sie haben vernünftiges Vertrauen, haben mindestens die prima facie Fragen rund um das Spiel oder Ereignis recherchiert. Idealerweise hätten Sie sich die Statistiken angesehen, die Teams oder Spieler überprüft und die geprüften lokalen Bedingungen für Ihre Auswahl geeignet.

Nicht genug über den Sport wissen

Nicht genug über den Sport wissen: Spezialisierung ist der Schlüssel zum Erfolg bei Sportwetten. Sie müssen wissen, Ihr Spiel und doch ist es überraschend zum Beispiel, wie viele Briten Wetten zum Beispiel, Baseball, ohne viel über das Spiel oder Teams wissen. Und die andere Weise auch, wetten Amerikaner auf verschiedenen europäischen Liga-Fußballspielen, www.wetten-bonus.net und der online sportwetten vergleich die nicht viel von einer Ahnung über die betroffenen Mannschaften haben.

Sie müssen in der Zeit zu forschen und zu spezialisieren und sollte nie auf Sportwetten oder Aspekte, die Sie nicht vertraut sind.

Nicht-emotionale Wetten: Emotionen und Aktionen durch das Herz des Herzens funktionieren gut in Liebesbeziehungen, aber sind ein großes Nein, nein, wenn es um Wetten geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.